Close

HyperDoc – Content Management System

Mehr als bloßes Inhaltsmanagement

Unser Content-Management-System (CMS) HyperDoc ermöglicht eine schnelle Erstellung, Verwaltung, Übersetzung und Veröffentlichung von Inhalten in den verschiedenen Publikationsformaten und erleichtert Abruf, Verständnis und Nutzung der Informationen.

Dank XML, für das wir universelle Modularisierungsverfahren und Spezifikationen wie DITA oder S1000D verwenden, sind die Inhalte für Single Sourcing und Wiederverwendung optimiert. Durch die Verwendung unterschiedlicher Formatvorlagen lassen sich Inhalte in verschiedenen Publikationsformaten wie PDF und HTML5 für Mobilgeräte veröffentlichen. Dank des modularen Ansatzes können die Inhalte für verschiedene Zwecke wie Montage-, Betriebs- und Wartungsanleitungen sowie für Schulungszwecke verwendet und auf verschiedene Zielgruppen zugeschnitten werden.

Das Wichtigste ist der Inhalt!

Wir verwenden Simplified Technical English (STE) zur Erstellung verständlicher, prägnanter und konsistenter Inhalte. Durch das von uns verwendete Simplified Technical Illustrations-Verfahren sowie einer Vereinfachung und Strukturierung der Illustrationen sowie den Möglichkeiten der Interaktivität können bis zu 70 % der Illustrationen wiederverwendet werden.

Eigenschaften und Vorteile

  • Zeit- und Kostenersparnisse durch Single Sourcing, wobei Inhalte (inkl. Text und Illustrationen) einmalig für vielfältigen Gebrauch erstellt werden
  • Standardisierung von Stil und Format ermöglicht einheitliches Erscheinungsbild aller Inhalte
  • Kürzere Durchlaufzeiten (time-to-market) infolge erheblich schnellerer Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung der Inhalte
  • Zentrale Speicherung der Inhalte erleichtert das Management und die Verwendung der Inhalte für verschiedene Zielgruppen
  • Zeit- und Kostenersparnisse durch automatisiertes Desktop-Publishing (DTP) von Übersetzungen
  • Versions- und Konfigurationsmanagement ermöglicht schnellen und leichten Zugriff auf verschiedene Versionen eines Dokuments
  • Automatisierter Publikationsprozess
  • Kompatibilität mit universellen Verfahren wie DITA und S1000D erleichtert den Informationsaustausch zwischen verschiedenen Systemen und Unternehmen und machen Ihre Inhalte zukunftssicher
  • Und vieles mehr

Technologiepartner

Wir verfügen über die Kompetenz, Ihren Anforderungen entsprechend mit mehreren verschiedenen Systemen zu arbeiten und jedes Beliebige zu implementieren, um für Sie die bestmöglichen Ergebnisse zu gewährleisten.

Weitere Content-Management-Systeme können ebenfalls unterstützt werden. Wir kommen dabei gerne Ihrem spezifischen Bedarf entgegen.

  • TIM-RS von Fischer
  • DITA CMS von Ixiasoft
  • ST4 von Schema
  • R4i von Absolute Data Group (ADG / OneStrand)
  • CORENA Knowledge Center von Flatirons Jouve
  • Lattice von Lattice Technology
  • Documoto von Digabit
  • CATALOGCreator von TID
  • Docware von Docware
  • BlueTea für virtual reality

Verwandte Inhalte

Handbücher 2.0 für Boon Edam

Als führender Hersteller von Drehtüren und Sicherheitsschleusen liefert Boon Edam tagtäglich ansprechende und perfekt verarbeitete Produkte. Hochwertige Produkte erfordern ebenso hochwertige Handbücher, keiner weiteren Erklärung bedürfen und das Leben für Techniker und Anwender ein Stück leichter machen. Das war nicht immer selbstverständlich bei Boon Edam. Bert Dammers, Manager Information & Document Management bei Boon Edam und sein Team haben uns verraten, wie es dazu kam, dass das Unternehmen heute so stolz auf seine Handbücher sein kann.

ABB Motors and Generators

ABB konnte mit Hilfe von Etteplans HyperDoc die Produktion seiner Produktkataloge effizienter gestalten und Ressourcen für andere Zwecke freisetzen.

Contact us
Daniel Tänzer
Daniel Tänzer
Sales Manager