Close

Geschichte

Etteplan setzt seit 30 Jahren Maßstäbe in Bereich Entwicklungs-Dienstleistungen. Wir sind führend in der Konstruktion und Methodenentwicklung sowie der Umsetzung neuer Geschäftsmodelle. Wir haben beispielsweise als erster nordischer Dienstleister eine Niederlassung in China eröffnet. Unsere Dienstleistungen verbessern die Effizienz unserer Kunden und die Wettbewerbsfähigkeit der Produkte. In 30 Jahren haben wir uns von einem kleinen Ingenieurbüro in Südfinnland zu einem globalen Dienstleister mit erstklassigem Know-how und den wettbewerbsfähigsten Servicelösungen der Branche entwickelt.

2017: Geografische Expansion

 

Neue Büros in Peking und Xi'an in China sowie im polnischen Poznan eröffnet.

Akquisitionen von Espotel und 
Soikea Solutions

 

Diese Akquisitionen stärken Etteplans Kompetenz bei eingebetteten Systemen und dem Internet der Dinge (IoT). Für eingebettete Systeme und IoT werden neue Servicebereiche gegründet. 

2016: Erfolg in strategischen Wachstumsbereichen 

 

Der Anteil der Managed Services übersteigt die 50 %-Marke. Etteplans Outsourcing-Geschäft weiterhin erfolgreich.

 

2016: Engineering with a difference

 

Einführung des neuen Markenauftritts und visuellen Erscheinungsbildes.

2015: Markteintritt in Deutschland

 

Etteplan steigt durch die Übernahme des technischen Dokumentationsgeschäfts der arvato AG in den deutschen Markt ein.

2015: Expansion im Bereich Anlagenkonstruktion

 

Durch die Akquisitionen von SAV und Suomen Unit konnte Etteplan seine Marktanteile bei Anlagenkonstruktionen stärken.

2013: Neue Unternehmensvision bekanntgegeben

 

Unsere Kunden bekommen überall und zu jeder Zeit bestmögliche Servicelösungen.

 

2012: Die neuesten Verfahren und Lösungen in der Konstruktionsplanung

 

Etteplan ist Branchenpionier in der Entwicklung fortschrittlicher Konstruktionsverfahren und Dienstleistungsprodukte. Bei den Dienstleistungen kommen modernste Technologien und Tools zum Einsatz.

2009: Umstieg auf Geschäftslösungen

 

Seit 2009 entwickelt sich Etteplan konsequent zu einem Anbieter von Geschäftslösungen und Dienstleistungen mit hoher Wertschöpfung. Die Änderung des Geschäftsmodells ist Grundlage für Wachstum und Rentabilität.  

2004: Aktivitäten in China aufgenommen 

 

Etteplan war das erste nordische Konstruktionsplanungsunternehmen, das ein Büro in China gründete. Bis heute haben wir in China bereits mehr als 120 Kunden bedient.

2001: Kompetenzerweiterung durch Akquisitionen 

 

Im 21. Jh. wurde die Kompetenzbasis vor allem durch Akquisitionen in Finnland und Schweden ausgebaut. Das Unternehmen wurde zu einem bedeutenden Partner u. a. der Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsindustrie sowie von Herstellern medizintechnischer Ausrüstungen.

2000: Internationalisierung und Börsengang

 

Ab April 2000 wurde Etteplan in der NM-Liste der Börse von Helsinki gelistet. Kurz darauf gründete Etteplan eine internationale Abteilung. 

1998: Outsourcing als neues  
Geschäftsmodell

 

1998 wurde ein neues Geschäftsmodell eingeführt, als vereinbart wurde, 30 Konstrukteure von Valmet zu übernehmen. Im Rahmen von Auslagerungen wurden insgesamt 500 Konstrukteure von Etteplan übernommen. 

1985: Das erste CAD-System

 

Etteplans erstes Darlehen wurde verwendet, um einen Rechner zu kaufen. 1985 kostete dieser 320 000 FIM (ca. 54 000 EUR).

1983: Etteplan wird gegründet 

 

Etteplan wurde von den vier Ingenieurdienstleistern Ensio Juotasniemi, Tero Elomaa, Tapani Mönkkönen und Esko Poltto gegründet. Der erste Teil des Firmennamens ergibt sich aus den Vornamensinitialen der Gründer. 

Board of Directors & Management (EN)

Operating environment (EN)

Geschichte

Etteplan setzt seit 30 Jahren Maßstäbe in Bereich Entwicklungs-Dienstleistungen. Wir sind führend in der Konstruktion und Methodenentwicklung sowie der Umsetzung neuer Geschäftsmodelle. 

Events & Webinare

Corporate responsibility (EN)

At Etteplan, corporate responsibility is at the core of our day-to-day business as we design hundreds of sustainable solutions for the world’s leading machinery and equipment manufacturers every year. Our highly skilled personnel play a crucial role in fulfilling our customer promise.

Financial responsibility

Etteplan’s operations have significant economic impacts on many different stakeholders. We pay taxes, wages, dividends and financial expenses and we purchase products and services. Etteplan’s financial performance has been strong for several years now, and our revenue and operating profit continued to grow in 2019. Etteplan’s revenue grew by 11.3 per cent and was EUR 263.3 million (236.5). Our operating profit (EBITA) rose to EUR 26.0 million (22.6). We pay taxes on our profits in all of the countries that we operate in. Mehr erfahren

Personnel and social responsibility

Personnel and leadership development, providing career opportunities and treating employees equally are at the core of Etteplan’s human resource management. Etteplan’s Code of Conduct is the foundation of the company’s human resource management. Mehr erfahren

Environmental responsibility

The day-to-day work of Etteplan’s environmental management is based on the standards specified in the ISO 14001 environmental system. The goals of our environmental policy include minimizing the environmental impacts of our own operations, training our personnel to recognize the environmental impacts of their work, and helping our partners observe responsibility in environmental matters. Mehr erfahren

Responding to stakeholder expectations

Mehr erfahren

Corporate responsibility reporting

Mehr erfahren

Quality

Mehr erfahren

Code of Conduct

We want our employees and partners to be proud to work with us, and we want to create well-being for all our stakeholders, based on our values of customer-orientation, proactiveness and attractiveness. This is why we have written this new Code of Conduct. Its purpose is to clearly present and communicate our common set of ethical values and business principles to all employees, stakeholders and partners, as well as to provide guidance in our daily business. Mehr erfahren