Close
Etteplan environmental testing

Umweltprüfungen

Etteplan ist ein anerkannter Dienstleister für Umweltprüfungen, Fehleranalysen und Produktsicherheitsberatung. Unsere Experten und schlüsselfertigen Prüfservices sind bereit, Sie im Wirrwarr der Prüfanforderungen und -schärfegrade zu unterstützen. 

Hauptvorteile
Umwelt- und mechanische Prüfungen samt Fehleranalyselabor am selben Standort
Kompetenz von der Unterhaltungs- elektronik bis zu Industrie- sowie medizin- und wehrtechnischen Geräten
Prüfexperten mit fachübergreifendem Knowhow
Unterstützung bei der Bestimmung von Prüfumfangs und relevanten Normen

Alle Umweltprüfungen aus einer Hand 

Unsere Prüfeinrichtungen ermöglichen, den jeweiligen Kundenanforderungen entsprechend, eine breite Palette von Prüfungen gemäß allgemeinen und produktspezifischen Normen durchzuführen. Prüfungen machen sich gewöhnlich ziemlich schnell bezahlt. 

Bei Anwendungen für die Schifffahrt, Luftfahrt, Eisenbahn oder Straßenfahrzeuge zum Beispiel sind Umweltprüfungen behördlich vorgeschrieben. In anderen Bereichen verbessern Umweltprüfungen in den Augen der Endverbraucher und Produkthersteller die Produktzuverlässigkeit. Mangelhaft geprüfte Konsumgüter können zu einer beträchtlichen Anzahl von Gewährleistungsansprüchen und dadurch zu unnötigen Kosten führen. In der Industrieelektronik sind die Stückzahlen zwar gewöhnlich gering, die Geräte werden aber häufig in geschäftskritischen Funktionen eingesetzt. Daher können Reparaturen im Falle von Mängeln äußerst kostspielig sein oder eine ganze Fabrik lahmlegen. Um diese Risiken zu vermeiden, ist es wirtschaftlich sinnvoll, die Zuverlässigkeit und Robustheit des Produkts zu testen. 

Mit unseren Umweltprüfservices und anwendungsspezifischen Prüfvorrichtungen können wir die Geräte und Produkte verschiedenen Klimata und Klimaänderungen, Feuchtigkeit, Verschleiß, Vibrationen, UV-Licht, Chemikalien, mechanischen Einflüssen und anderen Aspekten aussetzen und so verschiedene Nutzungsumgebungen simulieren. Darüber hinaus führen wir Prüfungen auf Feuchtigkeit und Staub sowie den Schutz vor gefährlichen Teilen. 

Sicherheitsanalyse zur Unterstützung der Umweltprüfung 

Unsere Kompetenz in Sachen Produktsicherheit und Umweltprüfverfahren stellt einen deutlichen Mehrwert dar. Wir kombinieren beide Welten und helfen Ihnen bei der Bestimmung, was und mit welchem Schärfegrad geprüft werden soll. Wenn wir ein mögliches Problem feststellen, werden Sie von uns auch dann informiert, wenn die aktuell zu bewertenden Prüfanforderungen erfüllt werden. So zum Beispiel, wenn ein in der Produktspezifikation vorgeschriebener Aufpralltest die Prüfung zwar bestanden hat, wir aber wissen, dass die Sicherheitsnorm einen höheren Aufprallenergiewert erfordert, als es der im Test verwendete darstellt. Selbstverständlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Nachprüfung mit zusätzlichen Anforderungen. 

Unsere Umweltprüfservices umfassen die folgenden Normen: 

Internationale Normen für die Umweltprüfung von elektrotechnischen Produkten:

  • IEC 60068-2-1 cold
  • IEC 60068-2-2 dry heat
  • IEC 60068-2-6 sinusoidal vibration
  • IEC 60068-2-64 random vibration
  • IEC 60068-2-27 shock test
  • IEC 60068-2-31 Test Ec: Rough Handling Shocks
  • IEC 60068-2-70 Test Xb: Abrasion Of Marking And Letterings Caused By Rubbing Of Fingers And Hands
  • IEC 60068-2-75 Test Eh: Hammer Tests
  • IEC 60068-2-14 Test N: Change Of Temperature
  • IEC 60068-2-30 Test Db: Damp Heat, Cyclic
  • IEC 60068-2-78 Damp Heat, Steady State
  • IEC 60068-2-11 Test Ka: Salt Mist
  • IEC 60068-2-52 Test Kb: Salt mist, cyclic
  • IEC 60068-2-27 Test Ea – Shock
  • IEC 60068-2-55 Test Ee - Loose Cargo Testing Including Bounce

Schutzklassen von Gehäusen für elektrische Betriebsmittel:

  • IEC 60529 IP classification, ingress testing, protection against solid objects, dust and water
  • IEC 62262 IK classification, impact testing

Medizinische Ausrüstungen:

  • EN 60601-1-11 General requirements for basic safety and essential performance

Transporte:

  • ASTM D4332 Standard Practice for Conditioning Containers, Packages, or Packaging Components for Testing
  • ASTM D4169 Standard Practice for Performance Testing of Shipping Containers and Systems

Beschichtungsprüfungen:

  • ISO 9211-4 Optics and optical instruments – Optical coatings – Specific test methods
  • MIL-C-675 Military specification: coating of glass optical elements
  • IPC 2.3.24.2 Porosity of Metallic Coatings on Copper-Base Alloys and Nickel
  • IEC 60068-2-11 Test Ka: Salt Mist
  • IEC 60068-2-52 Test Kb: Salt mist, cyclic

Vorschriften für Straßenfahrzeuge, Eisenbahn, Luftfahrt und Seefahrt:

  • ISO 16750-3, road vehicle standard
    IEC 61373, Railway applications – Rolling stock equipment – Shock and vibration tests
  • EN 50125-3, Railway applications - environmental conditions for equipment: equipment for signaling and telecommunications
  • DNVGL-CP-0203, Maritime, class programme is to describe the type approval scheme for electronic and/or programmable equipment and systems
  • DNVGL-CG-0339, Maritime, Environmental test specification for electrical, electronic and programmable equipment and systems
  • DNV Standard 2-4, Maritime, environmental test specification for instrumentation and automation equipment
  • MIL-STD-810, Environmental Engineering Considerations and Laboratory Tests
  • DO-160G, Environmental Conditions and Test Procedures for Airborne Equipment

Fragen Sie Jan Berneryd oder fordern Sie uns heraus

Nach Abschicken des Formulars wird sich unser Spezialist per E-Mail oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.