Cyber-Sicherheit

Die Cyber-Sicherheit Ihrer Produkte und betrieblichen Systeme ist entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens. In einer Zeit, in der die Kosten von Cyber-Sicherheitsvorfällen hoch sind, ist es eine rechtliche Verpflichtung geworden, die Sicherheit Ihrer Hardware- und Softwarepro-dukte zu gewährleisten. Bei Etteplan haben wir uns auf die Entwicklung und Pflege sicherheits-orientierter Produkte spezialisiert, die den Cyber-Sicherheitsanforderungen Ihrer Kunden und geltenden Vorschriften entsprechen.

Unsere Dienst­leis­tun­gen

Strategie und Schu­lungsworks­hops zu Cyber-Sic­her­heits­vorschrif­ten:

Wir bieten Ihnen strategische Beratung und Schulungsworkshops, um Ihnen dabei zu helfen, effektiv durch die Anforderungen der Cyber-Sicherheitsvorschriften zu navigieren.

Umsetzung des IEC 62443-4-1 SPDL-Prozesses und Unterstützung bei der Zertifizierung:

Unser Team unterstützt Sie bei der Implementierung des IEC 62443-4-1 SPDL-Prozesses und bietet Ihnen Unterstützung bei der Zertifizierung, um die Einhaltung branchenüblicher Standards sicherzustellen.

Entwicklung und Wartung sicherer Produkte nach dem Secure-by-Design-Ansatz:

Wir sind darauf spezialisiert, sichere Produkte nach dem Secure-by-Design-Ansatz zu entwickeln und zu warten, darunter Geräte, Ausrüstungen, Softwareanwendungen, digitale Dienste, IoT-Lösungen und Produktionslösungen.

Dienst­leis­tun­gen zur Überprüfung und Validierung der Pro­dukt­sic­her­heit:

Unsere Experten führen rigorose Überprüfungs- und Validierungsprozesse durch, um die Sicherheit Ihrer Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus zu gewährleisten.

War­tungs­ve­rein­ba­run­gen für den Pro­dukt­sic­her­heits­le­benszyklus:

Wir bieten Wartungsvereinbarungen an, um eine fortlaufende Unterstützung für die Sicher-heit Ihrer Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus zu gewährleisten.

Schaffen Sie sichere Lösungen mit Etteplan

Mit unserer technischen Expertise in der Cyber-Sicherheit und zertifizierten Prozessen und Management-Systemen ist Etteplan ein einzigartiger Partner, der Sie bei der Entwicklung sicherer Geräte, Softwareanwendungen und betrieblicher Lösungen unterstützt. Unsere erfahrenen Geräteentwicklungsteams haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Entwicklung sicherheitskritischer Produkte in verschiedenen Branchen. Derzeit arbeiten wir an IoT-Geräten, die gemäß IEC 62443-4-2 zertifiziert werden sollen.

Seit über einem Jahrzehnt entwickeln und warten wir geschäftskritische Anwendungen und IoT-Lösungen, die sensible Daten und physische Geräte beinhalten. Unsere Expertise erstreckt sich auf branchenspezifische Sicherheitsstandards wie PCI und EMV in der Zahlungsbranche, ISO 15118 und OCPP im Bereich der Elektrofahrzeugladung sowie die DSGVO für personenbezogene Daten. Darüber hinaus stellt unser Team für technische Kommunikationslösungen sicher, dass alle sicherheitsrelevanten technischen Produktinformationen ordnungsgemäß dokumentiert werden.

Bei Etteplan haben wir die Entwicklung sicherer Produkte nach dem Secure Product Development Lifecycle als Priorität. Mit diesem Ansatz wird sichergestellt, dass Ihre Produkte von Anfang an mit Sicherheit als grundlegender Überlegung entwickelt werden.

Warum Secure-by-Design-Produkte entwickeln?

Die EU implementiert strikte Cyber-Sicherheitsgesetze, die sowohl Produkte als auch Unternehmen betreffen. Das Inverkehrbringen von Produkten auf dem EU-Markt, die nicht nach dem Secure-by-Design-Konzept sicher sind, wird illegal. Selbst ältere Produkte sind von dieser Gesetzgebung betroffen und erfordern entweder Schwachstellenmanagement oder sehen ein vollständiges Verbot des Verkaufs vor, wenn sie nicht den neuen CE-Kennzeichnungsanforderungen entsprechen.

Im Zusammenhang mit der Produktsicherheit sind in der EU zwei wichtige Gesetze zu beachten: die Richtlinie über Funkanlagen und der Vorschlag für das Cyber Resilience Act. Diese beiden Vorschriften zur Produktsicherheit stellen nur die Spitze des Eisbergs dar; Die Cyber-Sicherheit von medizinischen Geräten, Maschinen, Straßenfahrzeugen sowie der zivilen Luftfahrt- und Schifffahrtsindustrie wird bereits durch EU-weite oder globale Vorschriften reguliert.

Wenn es um die Cyber-Sicherheit eines Unternehmens geht, ist die wichtigste gesetzliche Regelung in der EU die Netzwerk- und Informationssicherheitsrichtlinie 2 (NIS2), die ab dem 18. Oktober 2024 in allen EU-Ländern gilt.

Sorgen Sie mit den Cyber-Security- und Secure Product Development Lifecycle-Dienstleistungen von Etteplan für die Sicherheit und Compliance Ihrer Produkte und Systeme. Gehen Sie keine Risiken in Bezug auf die kostspieligen Folgen von Cyber-Sicherheitsvorfällen ein - nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von unseren Experten durch die komplexe Landschaft der Vorschriften führen.

Stellen Sie unserem Experten eine Frage

Tomasz Badowski

Sales Director

Obligatorisches Feld

Wenn Sie dieses Formular abschicken, wird sich unser Spezialist per E-Mail oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere datenschutzbestimmungen.