Le­benszyklusa­na­lyse

Die Lebenszyklusanalyse (LZA) liefert wertvolle Informationen über die Umweltauswirkungen von Produkten, Dienstleistungen oder Systemen während ihres Lebenszyklus. Diese Informatio-nen können auf verschiedene Weise genutzt werden, um die betrieblichen Abläufe Ihres Un-ternehmens zu verbessern, zum Beispiel in Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, als unter-stützende Materialien für Förderanträge, zur Abgrenzung von Wettbewerbern sowie in der Kommunikation und im Marketing. Neben LZA-Studien führen wir kritische Überprüfungen von LZA- und CO2-Fußabdruckstudien durch und erstellen Umweltproduktdeklarationen.

Die Lebenszyklusanalyse ermittelt die Umweltauswirkungen über den gesamten Lebenszyklus

Ökobilanz (LZA) ist eine systematische und etablierte Methode zur Bewertung der Umweltauswirkungen eines Produkts, Systems oder einer Dienstleistung. LZA ermöglicht die Bewertung verschiedener Umweltauswirkungen wie Klimawandel (CO2-Fußabdruck), Versauerung, Eutrophierung, Wasserverbrauch und Erschöpfung natürlicher Ressourcen.

Unsere LZA-Studien basieren auf den internationalen Normen ISO 14040 und 14044, und wir bewerten die Umweltauswirkungen über den gesamten Lebenszyklus - von der Wiege bis zur Bahre - um die wichtigsten Lebenszyklusphasen zu identifizieren. Je nach Bedarf können auch andere auf LZA basierende Berechnungsregeln und Leitlinien wie PEF/PEFCR während der Bewertung angewendet werden.

LZA bietet hervorragende Möglichkeiten zur Verbesserung der Umweltleistung durch die Identifizierung tatsächlicher und potenzieller Entwicklungsbereiche sowie der relevantesten Faktoren, die zu Umweltauswirkungen beitragen. Die Ergebnisse können für verschiedene Zwecke genutzt werden:

  • Produktentwicklung als Teil von Forschung und Entwicklung
  • Differenzierung von Wettbewerbern
  • Kommunikations- und Marketingstrategien

Unsere Experten haben ihr Fachwissen durch die Durchführung von LZA- und CO2-Fußabdruckstudien verschiedener Ausmaße und Branchen auf höchstem Niveau angesammelt. Wir haben sowohl Studien für spezifische interne Zwecke unserer Kunden (z. B. Technologievergleich) als auch Bewertungen für die Kommunikation mit öffentlichen Interessengruppen durchgeführt.

Eine Umweltproduktdeklaration (UPD) liefert vergleichbare Informationen über die Umweltleistung

Eine Umweltproduktdeklaration (UPD) ist ein standardisiertes Dokument, das sowohl in der B2B- als auch in der B2C-Kommunikation verwendet wird und die Umweltauswirkungen eines Produkts während seines gesamten Lebenszyklus umfassend darstellt. UPDs basieren immer auf einer Lebenszyklusanalyse (LZA) und werden gemäß den Produktkategorie-Regeln (PCR) erstellt. Dadurch wird sichergestellt, dass die in der UPD präsentierten Ergebnisse mit anderen UPD-Dokumenten vergleichbar sind, die nach denselben Berechnungsregeln erstellt wurden. Zusätzlich werden UPDs immer von einer dritten Partei überprüft.

Neben der Erstellung von UPD-Dokumentationen streben wir danach, Ihr Verständnis für die Umweltleistung Ihres Produkts zu verbessern, indem wir den Hintergrund der Ergebnisse und die wesentlichen Faktoren erklären, die die Umweltauswirkungen beeinflussen.

Kritische Überprüfung gewährleistet die Qualität von LZA- oder CO2-Fußabdruckstudien

Die kritische Überprüfung gewährleistet die Qualitätssicherung für LZA- oder Kohlenstoff-Fußabdruck-Studien, indem sie die Einhaltung von Standards, Konsistenz und Transparenz sicherstellt. Unser kritisches Überprüfungsverfahren stellt sicher, dass die Studie gemäß den Richtlinien und Standards durchgeführt wurde und dass die verwendeten Methoden auf der Grundlage der Zielsetzung der Studie gerechtfertigt sind.

Das Ergebnis unserer kritischen Überprüfung ist ein Bericht und eine Stellungnahme mit wertvollem Feedback und Verbesserungsvorschlägen zur Steigerung der Qualität der Studie. Wir führen kritische Überprüfungen gemäß den internationalen Standards ISO 14044 und ISO/TS 14071 durch. Wir überprüfen sowohl unsere eigenen Studien als auch solche, die von anderen Organisationen durchgeführt wurden. Bei der Durchführung einer kritischen Überprüfung unserer eigenen Studie stellen wir immer die Unabhängigkeit und Unparteilichkeit des Gutachters sicher.

Arbeiten Sie mit Etteplan zusammen, um Umwelterkenntnisse zu gewinnen, nachhaltige Entwicklung voranzutreiben und Ihr Engagement für eine grünere Zukunft zu zeigen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Lebenszyklusanalyse-Services zu erfahren und wie wir Ihnen helfen können, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Stellen Sie unserem Experten eine Frage

Gernot Heinrich

Manager ES Region Nordost

Obligatorisches Feld

Wenn Sie dieses Formular abschicken, wird sich unser Spezialist per E-Mail oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere datenschutzbestimmungen.