Sabine Lærke: Wachstum begrüßen und He­raus­for­de­run­gen annehmen

Sabine Lærke hat im November 2022 ihre Arbeit als Sales Manager in Herlev, Dänemark, aufgenommen. Obwohl sie noch nicht lange im Unternehmen ist, hat sie bisher nur positive Erfahrungen gemacht: "Ich war überrascht, wie herzlich und einladend alle Mitglieder der Etteplan-Familie sind."
"Die Kommunikation zwischen den Teams, den Geschäftsbereichen und sogar den Ländern ist so einfach, egal ob in Finnland, Schweden, Dänemark oder sogar darüber hinaus - alle wollen dazu beitragen, dass wir als Unternehmen erfolgreich sind", erzählt Sabine.

Sabines Tage sind nie identisch und bestehen aus einer Mischung aus allem. Die Interaktion mit Kunden und potenziellen Kunden, die Arbeit an der Weiterleitung von Projekten und Aufträgen an die richtigen Teams. Das Verständnis für das Angebot und die besten verfügbaren Optionen und Ressourcen ist ein wichtiger Teil ihrer Rolle, und Sabine genießt es, den Kunden auf mehr Arten helfen zu können, als sie vorher verstehen konnten. "Manchmal arbeiten Kunden bereits mit einer Abteilung innerhalb von Etteplan zusammen, aber wir stellen fest, dass sie vielleicht auch in anderen Bereichen Bedarf haben.   Wir hören uns die Bedürfnisse unserer Kunden an und können dann herausfinden, wie wir ihnen helfen können."

Da sie neu ist, freut sich Sabine darauf, in ihrer derzeitigen Rolle zu wachsen.

"Ich möchte sicherstellen, dass ich so viel Wissen und so viele Werkzeuge wie möglich sammle, damit ich die beste Version meiner selbst sein kann.

Sabines Enthusiasmus für Wachstum und Selbstverbesserung zeigt sich in ihrem Bestreben, sich in ihrer Karriere zu verbessern.
Ein Teil der Arbeit bei Etteplan ist die Bedeutung der Work-Life-Balance. Sabines Reise nach Kopenhagen begann vor elf Jahren, als sie die mutige Entscheidung traf, ihre Heimatstadt zu verlassen. Kopenhagen war der perfekte Ort für sie als Essensliebhaberin, denn sie war von Gleichgesinnten umgeben, die ihre Freude am Essen teilten. 

"Eine meiner größten Leidenschaften ist das Essen, weshalb ich mit einigen Freunden einem Food Club angehöre. Wir treffen uns zum gemeinsamen Essen und genießen die Gesellschaft der anderen. Ich habe einen Blick in meinen Kalender geworfen, und es scheint, dass ich in den nächsten drei Monaten jedes Wochenende ausgebucht bin! Es ist erstaunlich, wie beliebt unser Food Club geworden ist, denn einige unserer Veranstaltungen sind bereits Wochen im Voraus geplant. Aber ich freue mich immer auf diese Zusammenkünfte, denn sie sind immer eine tolle Sache.