Computer Vision und Künstliche Intelligenz (KI)

Computer Vision und Künstliche Intelligenz (KI)

Unterstützung von Johnson & Johnson bei der Bekämpfung von Darmparasiten

2019 gab Johnson and Johnson bekannt, dass das Unternehmen die globalen Produktspenden für eine Behandlung gegen Darmwürmer bis 2025 verlängert. Die neue fünfjährige erweiterte Verpflichtung wird sicherstellen, dass im Zeitraum 2021-2025 eine Milliarde Dosen VERMOX® CHEWABLE über Spenden an die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die die Anfragen der Länder nach diesem wertvollen Medikament verwaltet und koordiniert, an Länder mit hoher Krankheitslast geliefert werden. Darmwürmer, auch bekannt als bodenübertragene Helminthen, gelten als die am weitesten verbreitete vernachlässigte Tropenkrankheit (NTD) und haben besonders schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit und Entwicklung von Kindern.

Vollständige Geschichte lesen