Navigieren im Zeitalter der Digitalisierung und der grünen Transition

Die Digitalisierung, die grüne Transformation und geopolitische Veränderungsfaktoren prägen das Umfeld für Etteplan und unsere Kunden.

Die Welt um uns herum hat sich im vergangenen Jahr rasant verändert. Die meisten Kunden von Etteplan sind Industrieunternehmen, deren Geschäftstätigkeit derzeit von mehreren globalen Megatrends wie Klimawandel, Urbanisierung, Digitalisierung und grüner Transformation beeinflusst wird.

Die sichtbarsten Veränderungen im Geschäftsumfeld im Jahr 2022 standen im Zusammenhang mit der geopolitischen Krise, die durch den Einmarsch Russlands in die Ukraine verursacht wurde.  Darüber hinaus dauerte die COVID-19-Pandemie, die seit über zwei Jahren andauert, auch im Berichtsjahr noch an.

Die durch den Krieg verursachte Energiekrise und die anschließende Verschärfung der geopolitischen Spannungen haben die weltweite Unsicherheit erheblich erhöht. Die Inflation beeinträchtigt die Lieferketten, die Investitionsbereitschaft der Unternehmen und die Nachfrage in bestimmten Branchen. Vor allem die konsumorientierten Branchen haben unter den steigenden Kosten und der geringeren Nachfrage gelitten. Andererseits nehmen die Investitionen in die Elektrifizierung, die Rüstungsindustrie, die Beschleunigung der Energieeffizienz und die grüne Transformation zu.

Gleichzeitig haben die Erschütterungen im betrieblichen Umfeld in vielen Branchen einen Veränderungsdruck erzeugt. Immer mehr unserer Kunden wollen besser auf die immer strengeren Vorschriften reagieren, indem sie ihr Geschäft und ihre Produktion in Richtung mehr Nachhaltigkeit entwickeln. In vielen Branchen werden auch die Strategien für die Lieferketten überprüft, und es wird versucht, den Schwerpunkt der Produktion näher an den Heimatmarkt zu verlagern.  

Neben den geopolitischen Unruhen wirkt sich die digitale Transformation weiterhin auf die Geschäftstätigkeit unserer Kundenunternehmen aus. Sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen versprechen das digitale Zeitalter und das Internet der Dinge Lösungen, die neue Möglichkeiten eröffnen, neues Wissen schaffen und geografische Grenzen irrelevant machen. In der Tat steigt der Bedarf an Fähigkeiten im Zusammenhang mit neuen Technologien und Technik in unserem Betriebsumfeld kontinuierlich an, da Industrieunternehmen nach Lösungen suchen, um Probleme wie Energieverbrauch und Materialflussmanagement anzugehen.

Die sich beschleunigende technologische Entwicklung ermöglicht es der Industrie, die Vorteile von Automatisierung und Robotik in vielen Betriebsstufen zu nutzen. Sie helfen den Unternehmen, die Produktqualität zu verbessern, die Arbeit weniger anstrengend zu machen, die Sicherheit zu erhöhen und die Kosten zu senken. Vernetzte Geräte und Systeme liefern den Unternehmen Daten, die sie nutzen können, um ihre Produktionsprozesse noch intelligenter zu gestalten. Im besten Fall ermöglicht die Digitalität neue Lösungen und Geschäftsmodelle, die in einer von Urbanisierung und Bevölkerungswachstum geprägten Welt erhebliche Multiplikatoreffekte haben.

Die Technologie bietet auch Lösungen für Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Klimawandel und der ökologischen Tragfähigkeit der Erde. Die EU-Taxonomie, die zunehmenden Nachhaltigkeitserwartungen von Verbrauchern, Investoren und Finanzgebern sowie das wachsende Verständnis für die Begrenztheit der Ressourcen verändern die Rahmenbedingungen für Industrieunternehmen erheblich. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und die langfristige Kontinuität ihres Geschäftsbetriebs zu gewährleisten, müssen Unternehmen aller Branchen Wege finden, um ihren Klima-Fußabdruck zu verringern und die Herausforderungen der Nachhaltigkeit sowohl intern als auch in der Lieferkette zu lösen.  

Inmitten permanenter und zyklischer Veränderungen liegt die Stärke von Etteplan in unserer Fähigkeit, flexibel zu sein, Ideen zu entwickeln und kontinuierlich neue Wege des Wachstums zu finden. Unser Fachwissen und unsere technologischen Dienstleistungen werden auch weiterhin gefragt sein, wenn Industrieunternehmen nach neuen, effizienteren und ressourcenschonenden Lösungen suchen. Die Entscheidungen, die die Mitarbeiter von Etteplan bei ihrer Arbeit treffen, spiegeln sich in zahlreichen Branchen und letztlich im täglichen Leben der Menschen wider. Gemeinsam mit unseren Kunden nutzen wir die Chancen des digitalen Zeitalters und verwandeln sie in praktische Wettbewerbsvorteile und Geschäftsabläufe, die auf eine nachhaltige Entwicklung ausgerichtet sind.