Close
Etteplan plant engineering

Anlagenbau

Etteplans Engineering-Dienstleistungen im Bereich des Anlagenbaus umfassen Prozesse, Layout, Rohrleitungen, Stahlkonstruktionen sowie Elektro-, HLK- und Brandschutztechnik. Wir beliefern verfahrenstechnische Unternehmen sowohl bei Neuinvestitionen als auch bei Umbau- und Modernisierungsprojekten für bestehende Anlagen. Dank einer langjährigen Zusammenarbeit mit Kunden verfügen Etteplans Experten über umfangreiche branchenspezifische Fachkenntnisse z. B. in Papier- und Zellstoff-, Bergbau-, Energie-, Metall- und Bautechnologien. 

Hauptvorteile
Alle Dienstleistungen unter einem Dach
Sie können sich auf die Sicherheit Ihrer Anlage verlassen
Kosteneffiziente Instandhaltung
Sie können Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren
Transparente Engineering-Kosten

 

Etteplan bietet seinen Kunden vielfältige anlagentechnische Services für große Neuinvestitionen sowie zur Modernisierung bestehender Anlagen an. Häufig übernehmen wir außerdem auch die Verantwortung für das Projektmanagement des Kunden. Unsere mehr als 400 Anlagenbauexperten in Finnland, Schweden, Deutschland und China arbeiten für Projekte in aller Welt. 

Das Leistungsspektrum von Etteplan umfasst nicht nur alle Grundlagenbereiche des Engineerings, sondern bedient auch Detailfragen sowie die Definition und Umsetzung des Digitalisierungs- und Automatisierungsgrades einer Anlage. Dank unserem Weltklasse-Knowhow in den Bereichen Festigkeitsberechnung, CFD-Strömungsberechnungen und Modellierung sind wir in der Lage, die Prozesse des Kunden in Bezug auf Materialauswahl, Einsatz und Sicherheit zu optimieren. 

EMP Etteplan * ist spezialisiert auf Automatisierungs- und Prozesslösungen sowie auf die Modernisierung von Automatisierungssystemen für Industrie und Anlagen. Wir konzipieren und warten Automatisierungslösungen für unsere Kunden in der Prozessindustrie, damit sie sich besser auf ihre Kernkompetenz konzentrieren können. Wir bieten auch FAT-Services (Factory Acceptance Test), Inbetriebnahmeservices sowie Design von Benutzeroberflächen für Automatisierungssysteme an. 

* EMP Etteplan (vormals EMP Engineering Alliance), ein in Deutschland ansässiges Unternehmen für Automatisierungstechnik, wurde im Juli 2019 von Etteplan übernommen. 

 

Unsere Kunden: Anlagenbau

Instandhaltungsservices 

Wir bieten unseren Kunden Services zur Anlageninstandhaltung sowie eine vorausschauende Instandhaltungsplanung in Form von kontinuierlichen Serviceleistungen. Unsere Dienstleistungen bringen Transparenz in die Wartungs- und Instandhaltungsplanungskosten und helfen, die Gesamtkosten der Instandhaltung zu optimieren. Dank der von uns angebotenen Services können sich unsere Kunden auf die Entwicklung ihrer Kernkompetenz konzentrieren. Unser Serviceangebot umfasst auch Dienstleistungen in den Bereichen Fehlerermittlung sowie Energie- und Materialanalysen. 

 

Services zur Verwaltung der Lebenszyklusinformationen einer Anlage 

Etteplan has a deep understanding of plant documentation and technical information management, and of the impact that a plant’s life-cycle information has on the plant’s efficiency and maintenance costs. We help our customers maintain and develop their technical information processes in order to minimize unplanned plant downtime and work stages caused by incorrect information.

 

Services für Anlagensicherheit

Ausgangspunkt all unserer Projekte ist die Anlagensicherheit. Mit unserem Knowhow können wir Kunden helfen, ein sicherheitsrelevantes Managementsystem zu entwickeln und zu auditieren, und ihre Prozess-, Maschinen- und Arbeitssicherheit an die Anforderungen der aktuellen Vorschriften und Normen anzupassen. 

Etteplan%20Safety%20%20in%20plant%20engineering.png

Bei der Planung einer neuen Anlage oder beim Umbau eines bestehenden Prozesses ist es wichtig, das Niveau der Prozesssicherheit zu berücksichtigen. Im Falle einer Störung der industriellen Produktion muss sichergestellt sein, dass die laufenden Prozesse sicher und zuverlässig abgeschaltet werden können. Das Betriebssicherheitsniveau eines Prozesses kann auf der Grundlage von Risikoanalysen und beispielsweise einer Schutzebenenanalyse (LOPA) erfasst werden. Diese Analysen dienen als Quelldaten z. B. für die Elektro- und Automatisierungstechnik. 

Bei Investitionen in Neuanlagen ist die Maschinensicherheit ein wichtiger Aspekt. Auch bei der Anschaffung neuer Maschinen und Maschinenkombinationen sind deren Konformitätsnachweise zu berücksichtigen. Auf den Binnenmärkten orientieren wir uns an den EU-Richtlinien und den daraus abgeleiteten nationalen Gesetzen. Bei der Modernisierung bestehender Anlagen ist es besonders wichtig, die Risiken der neuen Lösung sowohl aus der Sicht der Maschinensicherheit als auch aus der Sicht der Arbeitssicherheit zu untersuchen. In beiden Fällen stellen wir Ihnen gerne unser Knowhow zur Verfügung, wenn Sie eine Anlage planen oder eine alte Anlage modernisieren möchten. 

Fragen Sie Jan Berneryd oder fordern Sie uns heraus

Nach Abschicken des Formulars wird sich unser Spezialist per E-Mail oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.