Close
Etteplan visualizations

Visualisierungen

Etteplan verfügt über die Erfahrung und das Fachwissen für ein umfassendes Spektrum an Visualisierungen von einfachen, informativen Strichzeichnungen bis hin zu komplexen Animationen, Videos, Renderings und kompletten Virtual Reality-Schulungslösungen. Die Visualisierungen können für technische Dokumentationen, Schulungszwecke, Marketingmaterialien oder bei der Herstellung von Prototypen verwendet werden. 

Hauptvorteile
Stärkt Ihr Markenimage
Reduziert Übersetzungskosten
Erleichtert Verständnis und Lernen
Verbessert die Kundenzufriedenheit

Die Art der Visualisierung hängt immer vom Zweck, der zu vermittelnden Botschaft, dem Publikum und dem Medientyp ab. Hier finden Sie einige Beispiele dafür, was wir für Sie tun können: 

Für Schulungszwecke können wir zum Beispiel anhand von 3D-Modellen, Fotos, technischen Zeichnungen und Produktprototypen herkömmliche Schritt-für-Schritt-Linienzeichnungen anfertigen. Diese lassen sich in der Regel schnell herstellen, werden überall verstanden und brauchen anschließend nicht übersetzt oder lokalisiert zu werden. 

Benutzer von technischen Dokumentationen wollen die Inhalte so schnell wie möglich verstehen. Einige Benutzer bevorzugen Texte, während andere es vorziehen, Abbildungen zu erkunden, so dass wir bemüht sind, ein für alle geeignetes Gleichgewicht zu finden. Um der strukturierten Dokumentation gerecht zu werden und langfristig die Kosten zu senken, versuchen wir, Abbildungen von Anfang an so wiederverwendbar wie möglich zu machen. 

Verbessern Sie die Kundenzufriedenheit und sparen Sie Kosten
Etteplan INFO
Erfahren Sie mehr!

Für Marketingmaterial können wir Fotografien machen oder 3D-Modelle verwenden, um ansprechende, super-realistische Renderings zu erstellen, die dem Kunden zeigen, wie sein Produkt aussehen wird, noch bevor es fertiggestellt ist. Dies erhöht letztendlich die Kundenzufriedenheit, da Probleme schon vor der Aufnahme der Produktion erkannt und behoben werden können. 

Hochwertige Animationen und Renderings 

Die Wahl der Visualisierung muss sich immer nach dem Zweck, der zu vermittelnden Botschaft, dem Publikum und dem Medientyp richten. Animationen, Renderings und XR (VR/AR) eignen sich im Allgemeinen für unterschiedliche Situationen: 

Animationen sind eine gute Möglichkeit, einzelne Schritte eines Prozesses zu zeigen und so die Informationen für alle Nutzer ohne Übersetzungen oder Lokalisierungen zugänglich zu machen. 

Wir können 3D-Modelle verwenden, um ansprechende super-realistische Renderings zu erstellen, die dem Kunden zeigen, wie sein Produkt aussehen wird, noch bevor es fertiggestellt ist. Renderings sind besonders nützlich, wenn Produkte mit unterschiedlichen Oberflächen oder Merkmalen auf den Kunden zugeschnitten werden sollen. Dies erhöht letztendlich die Kundenzufriedenheit, da Probleme schon vor der Aufnahme der Produktion erkannt und behoben werden können. Renderings ermöglichen es, Dinge für den Kunden visuell zu präsentieren und dadurch spätere Enttäuschungen zu vermeiden. 

Virtual Reality (VR) ist ideal für eingehende Schulungen. Astronauten würden vielleicht gerne Arbeiten virtuell üben, bevor sie diese auf einem Weltraumspaziergang erledigen. VR bietet eine sichere Plattform, auf der sie ihre Bewegungen üben können und gleichzeitig einen relativ realistischen Eindruck von der Arbeitsumgebung um sie herum erhalten. Einen Schraubenschlüssel in der virtuellen Realität fallen zu lassen, ist wesentlich unproblematischer als in den Tiefen des Weltraums. Nur wenige Menschen sind Astronauten, VR kann jedoch in vielen Bereichen eingesetzt werden. Für Menschen, die nicht durch Lesen, sondern durch Handeln in der Praxis lernen möchten, ist VR eine ausgezeichnete Lösung. 

Augmented Reality (AR) eignet sich für Situationen, in denen reale Umgebungen durch computergenerierte Wahrnehmungsinformationen, meist als überlagerte sensorische Informationen, erweitert werden können. Mit AR kann der Benutzer beispielsweise das Innenleben eines Produktes oder einer Struktur sehen, ohne es zu öffnen. 

Mit Druckerzeugnissen, Smartphones, Tablets, Computer und Fernsehern haben wir heute bei den Liefermedien mehr Alternativen denn je. Wir arbeiten intensiv daran, dass unsere Visualisierungen unabhängig vom Liefermedium einwandfrei funktionieren. 

Egal ob Sie einweisen, ausbilden, unterhalten oder verkaufen möchten, wir können Ihnen helfen, die Visualisierungen auszuwählen und zu erstellen, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Publikum entsprechen. 

Unsere Kunden: Visualisierungen

Zur Unterstützung bei Visualisierungen bieten wir folgende Dienstleistungen an: 

  • Technische Kommunikation: Um zu entscheiden, welche Schritte in Handbüchern illustriert werden müssen, stehen unsere technischen Redakteure bei Bedarf in direktem Kontakt mit unseren Illustrationsprofis. 
  • Risikobewertungen: Um Risiken zu identifizieren und zu minimieren, können wir für die Visualisierungen separat oder im Rahmen einer größeren Einheit Risikobewertungen durchführen. 
  • Lokalisierungen: Durch den Einsatz hauseigener Lokalisierungsexperten können wir Visualisierungen mühelos auf potenzielle Lokalisierungsprobleme prüfen, bevor diese veröffentlicht werden. 
  • Mechanische Konstruktion: Mechanik-Konstrukteure können 3D-Modelle anfertigen und sich dabei dank eines reibungslosen Dialogs auch die Kenntnisse unserer Illustrationsprofis zunutze machen, die möglicherweise Designprobleme erkennen. 
  • Kompetenz in Sachen strukturierte Dokumentation 
  • Simplified Technical Illustrations (STI) für möglichst anschauliche und wiederverwendbare Abbildungen 

 

Fragen Sie Jan Berneryd oder fordern Sie uns heraus

Nach Abschicken des Formulars wird sich unser Spezialist per E-Mail oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.