Close
Etteplan IoT Lösungen

Internet of things (IoT) Lösungen

Die Datenerfassung aus mehreren Quellen ist jetzt effizienter als je zuvor. Die Datenerfassung im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), die Überprüfung der gesammelten Daten / Informationen, die Analyse und die effektive Integration mit anderen Informationen spielen eine Schlüsselrolle bei der Effizienzsteigerung von Geschäftsaktivitäten.

Für die vollständige Nutzung von Daten benötigen wir Anwendungen für Analytik und künstliche Intelligenz (KI). Diese werden kostengünstig erstellt, indem verschiedene Datenerfassungs- und -übertragungsmethoden flexibel mit kommerziellen und öffentlichen Cloud-Diensten zusammengeführt werden.

Hauptvorteile
Gewährleistung der Datensicherheit mit bewährten Lösungen
Effiziente, zentralisierte Verwaltung von IoT-Geräten
Kostengünstige Lösungen mit Hilfe bestehender Services
Effektive Nutzung von Daten mit Hilfe von Edge Computing und KI

Die Teile zusammenfügen

Die modernen Cloud-Dienste von heute bieten eine Vielzahl von sofort einsatzbereiten Diensten. Dank einer gut konzipierten und gut ausgeführten Datenerfassung sind die Lösungen leicht skalierbar und Daten können leicht genutzt werden, beispielsweise durch Analyse und KI. Wir verwenden Standardlösungen, insbesondere in AWS- und Azure-basierten IoT- und Edge-Lösungen, vom Entwurf über die Implementierung bis hin zur Wartung. Wenn noch keine geeigneten Lösungen vorhanden sind, können wir diese auch entsprechend Ihren Anforderungen entwickeln.

Unsere Kunden: Internet of things (IoT) Lösungen

Schritt für Schritt zur angemessenen Umsetzung

Ein IoT-Entwicklungsprojekt ist es wert, mit einem Proof of Concept (PoC) oder einer Pilotphase zu beginnen, um die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Daten sicherzustellen. Es ist wichtig, die Qualität der gesammelten Daten zu überprüfen, beispielsweise mit Analysemethoden, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen von den daraus gewonnenen Informationen profitieren kann.

Nach Überprüfung der Datenverfügbarkeit und des Datenwerts wird die implementierte PoC-Lösung in die Produktion exportiert. In dieser Phase können die von Cloud-Diensten angebotenen Kapazitäten genutzt und der Dienst auf ein globales Niveau skaliert werden, ohne dass wesentliche Änderungen an der Implementierung selbst vorgenommen werden müssen. Für die kontinuierliche Entwicklung und Verbesserung einer IoT-Lösung ist es jedoch wichtig, Schritt für Schritt vorzugehen. Die Datenplattform muss leicht skalierbar und verwaltbar sein, damit IoT und andere Datenquellen ständig hinzugefügt werden können.

Etteplan hat mit EDSI (Etteplan Data Solution for IoT) eine eigene Lösungsplattform entwickelt, mit der IoT-Datenplattformprojekte schnell und kostengünstig implementiert werden können. Mithilfe der Plattform kann das Projekt sofort loslegen und das Problem selbst in den Griff bekommen - und die kommerziellen Vorteile der gesammelten Daten überprüfen.

Fragen Sie Jan Berneryd oder fordern Sie uns heraus

Nach Abschicken des Formulars wird sich unser Spezialist per E-Mail oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.