Close
Software test automation

Automatisierung von Softwaretests

Die meisten Produkte sind heute vollgepackt mit Software und mit Cloud-Lösungen oder Anwendungen von Drittanbietern vernetzt. Deshalb sind sachgemäße Softwaretests äußerst wichtig und können, wenn sie sich als besonders aufwendig erweisen, durch eine Automatisierungslösung unterstützt werden. Etteplan verfügt über das Wissen und die Arbeitsmittel, um die Testqualität zu erhöhen und gleichzeitig die Kosten zu optimieren. 

Hauptvorteile
Zeit – kurze Vorlaufzeit bis zur Produktfreigabe
Geld – Reduzierung der Testkosten
Testabdeckung – Leicht wiederholbare Tests
Qualität – Verbesserte Produktqualität durch systematische Tests

Umfassende Palette an Softwaretest-Services 

Der Bedarf eine Software zu testen steigt mit dem Umfang der Software deutlich an. Unabhängig davon, ob es sich um Cloud-, Server-, Desktop- oder Mobilgeräte-Software handelt oder ob sie eingebettet ist. Als Partner unterstützen wir Sie bei der Auswahl des für Ihre Bedürfnisse richtigen Testmodells in Sachen Testautomatisierung und explorative Tests. 

Unternehmen, die Software entwickeln, befinden sich oft in unterschiedlichen Phasen ihrer Entwicklungs- oder Testmöglichkeiten. Wenn Sie Ihren Test- oder Softwareentwicklungsprozess verbessern möchten, beraten wir Sie gerne, wie Sie durch Automatisierung der Softwaretests zu einem definierten Prozess kommen. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Tools für Fortlaufende Integration (CI), Testautomatisierung (TA), Handhabung von Anforderungen oder Fehlerberichterstattung unter Berücksichtigung der gesamten DevOps-Pipeline. 

Wenn Sie bereits wissen, was Sie automatisieren möchten, liefern wir Ihnen ein komplettes Testautomatisierungsprojekt, bei dem wir den aktuellen Status bewerten und einen Fahrplan für die Testautomatisierung erarbeiten und umsetzen. Diese Dienstleistungen werden für optimale Ergebnisse auch als kontinuierlicher Service angeboten, bei dem wir für Ihren Prozess einen kompetenten Fachmann zur Verfügung stellen. 

Automatisierte Tests für Embedded-Software 

Da wir auch die Geräte für unsere Kunden entwickeln, kennen wir die verwendeten Technologien und die besten Testfälle. Manuelle Tests sind sinnvoll, wenn man nur ein Gerät oder einen Anwendungsfall hat. Bei mehreren Produkten oder Softwareversionen bietet es sich jedoch an, die Tests zu automatisieren. Die Kosten für eine Testautomatisierung besteht vorwiegend aus dem Einrichtungsaufwand und amortisieren sich deshalb schnell. Die Anschaffung kann leicht auch für andere, neue Produkte verwendet werden. 

Testautomatisierungen bieten folgende Vorteile 

  • Verkürzte Vorlaufzeit bis zur Produktfreigabe 
  • Geringerer Zeit- und Finanzaufwand für Entwicklung und Tests 
  • Testeffizienz durch Wiederverwendung der Tests 
  • Echtzeitübersicht über Testfortschritt, Stabilität und Arbeitsaufwand 
  • Mehrfache Testrunden und Regressionstests für Ihr Projekt 
  • Sofortige Rückmeldung zu neuen Funktionen 
  • Mehr Zeit für neue Funktionstests, z. B. durch Einsatz explorativer Testverfahren. 

Testautomatisierungen erweitern außerdem Ihre Testmöglichkeiten durch Rückverfolgbarkeits-, Wiederholbarkeits-, Regressions- und Kompatibilitätstests sowie durch unbeaufsichtigte Tests und Zeit für manuelle, explorative Tests.  

Für Testautomatisierungen verwendete Tools: 

  • Robot Framework, Jenkins, Selenium, python, C#, .net, Labview, Procket Rapidm, Jmeter, Postman, SoapUI

Softwaretest-Expertise zu Ihrer Verfügung 

Etteplans Prüfingenieure helfen Ihnen dabei, den Fahrplan zur Testautomatisierung wie geplant umzusetzen. Zu unseren Fachgebieten gehören Embedded-Software, Virtualisierungen, Cloud-Systeme, GUI und Datensicherheit. 

Als Managed Services kann die Testautomatisierung entweder von Etteplans Standorten aus oder durch unsere Berater bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Unsere Projekte zur Softwaretestautomatisierung werden mit agilen Entwicklungsverfahren wie Scrum und Kanban durchgeführt. 

DevSecOps 

Agile Entwicklungsverfahren haben sich bereits seit geraumer Zeit als Prozessmodell für die Softwareentwicklung durchgesetzt. Die Cybersicherheitstests werden jedoch häufig auf das Ende eines Projekts verschoben. Um in einem Entwicklungsprojekt Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen, genügt es, bösartige Szenarien zu dokumentieren und schließlich als gewöhnliche Grundlage für Testszenarien und Anwendungsfälle zu nutzen. Zu Beginn des Projekts können unsere Experten einen Bedrohungsszenarien-Workshop durchführen, in dem Softwareentwickler und -architekten verschiedene Bedrohungen identifizieren und die entsprechenden Benutzer-Stories erstellen. Auf diese Weise können wir Sie dabei unterstützen, Sicherheit in das Projekt und die Denkweise der Designer zu bringen. 

Alexander Tollsner

Business Developer Software & Embedded Solutions
+46 703 70 51 49
E-Mail senden

Fragen Sie Alexander Tollsner oder fordern Sie uns heraus

Nach Abschicken des Formulars wird sich unser Spezialist per E-Mail oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.