Close
Unsere Lösungen für

Offshore und Marine

Etteplans Dienstleitungspalette deckt verschiedene Phasen von Schiffsneubauten oder auch Schiffsmodernisierungen ab. Wir kennen die an Kreuzfahrtschiffe, Passagierfähren, RoPax-Fähren, Fracht- und Tankschiffe, Eisbrecher und Forschungsschiffe gestellten Anforderungen und unterstützen unsere Kunden bei der Erfüllung der für den jeweiligen Schiffstyp geltenden sicherheitstechnischen Bestimmungen und Regulierungen. 

Umfassendes Angebot für die Offshore- und Marineindustrie 

Wir übernehmen die Gesamtverantwortung für das jeweilige Konstruktionsprojekt und liefern die erforderlichen Komplettlösungen für Schiffskörper, Elektrik und Innenausbau sowie FEM-Berechnungen und Deckausrüstungen. Etteplan verfügt über fundierte Kenntnisse im Rumpfdesign nicht nur von Schiffen, sondern auch von schwimmenden Vorrichtungen wie Schwimmbäder und schwimmende Plattformen. Mit Hilfe von Festigkeits-, Schwingungs- und Ermüdungsanalysen können wir strukturelle Probleme effizient lösen. Etteplan bietet sowohl globale und lokale FE-Analysen als auch CFD-Analysen für alle Kundenanforderungen an. Zu unseren Spezialgebieten zählen unter anderem auch Kollisionsanalysen zur Simulation von Schäden, die am Schiff z. B. durch Rammen eines Eisbergs entstünden. 

Etteplans breites Kompetenzspektrum in der Offshore- und Marineindustrie basiert auf fundierten Branchenkenntnissen und weist eine hervorragende Erfolgsbilanz auf. Unsere Kunden profitieren von unserem flexiblen Ansatz und unserer Fähigkeit, die Anzahl der Ingenieure je nach Projektbedarf zu erhöhen. Wir beliefern führende Offshore-, Werft- und Schiffbauunternehmen wie Rauma Marine Construction Ltd (RMC), Aker Arctic, Royal Caribbean Cruises Ltd., Arctech Helsinki Shipyard und Meyer Turku sowie kleinere Unternehmen in der Schiffbauindustrie. Vor der Indienststellung der Harmony of the Seas, dem für die Royal Caribbean Cruises Ltd. gebauten weltgrößten Kreuzfahrtschiff, hat Etteplan beispielsweise die Klassifikationszeichnungen und FEM-Berechnungen einschließlich Analysen erzwungener Schwingungen geprüft. 

Kunden, denen wir in der Offshore- und Marineindustrie geholfen haben

Erfüllung der striktesten Anforderungen an die technische Dokumentation der Offshore-Industrie 

 

Unsere Dienstleistungen im Bereich der technischen Dokumentation entsprechen den Anforderungen des Shipdex™-Protokolls zur Standardisierung technischer und logistischer Daten in der Schifffahrtsbranche. Etteplan unterstützt seine Kunden bei der Compliance mit dem Shipdex™-Protokoll durch Verwendung technischer Redaktion (Simplified Technical English) und technischer Illustrationen (Simplified Technical Illustrations) sowie fortschrittlicher Informationssysteme und Software. Dadurch erhalten unsere Kunden qualitativ hochwertige Daten, die sich leicht managen und in verschiedenen Print- und Onlinepublikationen wiederverwerten lassen. 

Fragen Sie Jan Berneryd oder fordern Sie uns heraus

Nach Abschicken des Formulars wird sich unser Spezialist per E-Mail oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.